07/31/17

Mit 12 Kissen durchs Jahr – Juli

Für den Juli habe ich ein Muster von Jaybird Quilts gewählt.
Viele ihrer Muster eignen sich so gut für Kissen.

Die Stoffe sind aus der aktuellen Zentastic Kollektion und aus meiner momentanen Lieblingsserie Dreamscape.

Falls jemand Lust hat, das Kissen nachzunähen, habe ich auch eine Materialpackung für das Kissentop in den Shop gestellt.
Zu finden hier: klick
Das Kissen ist 50cm x 50cm groß.

Andere Farbvarianten könnte ich mir auch gut vorstellen:

Ich wünsche Euch einen guten Start in den August.

06/29/17

Mit 12 Kissen durchs Jahr – Juni

Im Juni habe ich mich wieder für ein Muster von Sew Kind Of Wonderful für mein Monatskissen entschieden. Viele der Muster haben eine gute Blockgröße für ein Kissen 40cm oder 50cm, so kann man die Muster mal ausprobieren und testen, ob es einem Spaß macht, das Muster zu nähen, falls man einen größeren Quilt daraus machen möchte.

Das Chic Sisters Muster gehört definitiv zu den Spaßmacher Mustern :-) Wenn man die Anleitung verfolgt und alles zuschneidet, dann ist das Nähen ein Vergnügen, die einzelnen Blöcke sind schnell genäht und die Anleitung erscheint nur auf dem ersten Blick etwas viel. Nach ein, zwei Blocks hat man den Dreh raus und schneidet die Kurven schnell zu.

Aus 2 Fat Quartern entstehen 2 gegengleiche Blöcke.
Da ich hier 2 Kissen genäht habe, habe ich pro Kissen 65cm einer Farbe verbraucht.

Muster: Chic Sisters von Sew Kind of Wonderful
Stoffe: Makower Linen Texture (Fuchsia und Charcoal)
Kissengröße: 40cm x 40cm

05/22/17

Mit 12 Kissen durchs Jahr – Mai

Im Mai habe ich ein Kissentop fertig gemacht, welches schon etwas länger lag.
Das Muster gab es in der Weihnachtszeit bei Sew Kind Of Wonderful als freien Download und ich habe es auch auf der Nadelwelt in Karlsruhe vorgestellt.
Es ist das Mod Ornaments Muster, geschnitten mit dem Mini Quick Curve Ruler.

Gequiltet habe ich das Kissentop auf meiner Bernina Q24, mit Aurifil und Mettler Baumwollgarnen. Als Vlies habe ich Hobbs Tuscany Baumwolle benutzt.

Neulich war ich bei Grit bei der Auszeit und hatte mal einen ganzen Tag Ruhe und Zeit, die vorgeschnittenen Blöcke weiter zu nähen. Es soll noch mal ein ganzer Quilt werden.
Dafür brauche ich aber wohl noch ein paar wunderbare Tage, wie den bei Grit. Es war eine so tolle Stimmung unter den Frauen, die da waren, kein Wunder, bei so einer Gastgeberin, der man anmerkt, wie viel Spaß sie daran hat, so viele „Weiber“ zu Besuch zu haben und sie zu umsorgen.

Hier mal eine kleine Vorschau der anderen Farben für den Quilt:

Ich wünsche Euch einen sonnigen und fröhlichen Start in die neue Woche!

04/30/17

Mit 12 Kissen durch´s Jahr – April

Der Laden ist vom 03. – 05. Mai geschlossen!

Der April, der April, der macht was er will…
Genauso war das Wetter im April, es war ja alles dabei – Schnee, Hagel, Regen, Sturm, Wind, aber auch ein paar wunderbare Sonnentage. Verabschieden tut sich der April hier in Hüsby mit strahlendem Sonnenschein:

Das Bild ist von heute morgen um 09:30 Uhr, kurz bevor die gut gelaunten Kursteilnehmer ankamen.

Gestartet hat mein April auf der H & H in Köln, der Händlermesse für Stoffe und Wolle und dort habe ich die wunderbare Duo und Mini Duo Stoffserie am Stoffabrics Stand gesehen. Die Stoffe, die ich geordert habe, sind auch alle angekommen, rechtzeitig vor der Nadel-Welt in Karlsruhe nächstes Wochenende.
Da diese Stoffe ganz wunderbar alleine wirken, ohne viel Schnick-Schnack, habe ich mich in diesem Monat für halbe Dreiecke als Muster für die Kissen entschieden.
Nach Karlsruhe kommen die Stoffe auch in den Online-Shop, sowie viele andere Stoffe, die im April angekommen sind, aber es noch nicht geschafft haben in den Shop zu wandern.
Es gibt ganz viele Möglichkeiten halbe Dreiecke zu nähen, eine habe ich hier mal festgehalten:
Kissenplatte Halbe Dreiecke

Ich wünsche Euch einen schönen Start in den Mai und freue mich riesig auf Karlsruhe und viele Leser dort zu sehen :-)