06/22/17

Quilt Ring

Auf den Patchworktagen in Fürth haben einige schon den Quilt Ring von Martelli gesehen und ausprobieren können.
Gesehen habe ich ihn das erste Mal auf der H & H in Köln und finde, dass es ein geniales Zubehör ist, um das Freihandquilten auf der Nähmaschine entspannter zu machen.

Der Ring ist völlig unabhängig vom Nähmaschinentyp! Es gibt ihn in zwei Größen, 8 inch Durchmesser und 11 inch Durchmesser (für die Nähmaschinen mit größerem Durchlass).

Der Ring hat eine gummierte Unterseite wodurch alle drei Stofflagen gleichmäßig geführt werden.

Bei größeren Quilts empfehle ich trotzdem unbedingt das Top zu heften.
Der Ring liegt auf dem Quiltsandwich auf, es wird nichts eingespannt, d.h. die Hände sind völlig frei und ohne Handschuhe an den Händen, lässt sich auch der Faden viel einfacher wechseln.
Dadurch, dass der Ring bereits ohne viel Druck das Quiltsandwich gut führt, sitzt man deutlich entspannter an der Nähmaschine. Das Quiltsandwich lässt sich an den Knäufen vom Ring einfach führen.
Durch eine kleine Vertiefung am Ring kann dieser ohne Abnehmen des Nähfusses an die Maschine angelegt werden.

Der Ring kann im Laden ausprobiert werden.
Beide Größen sind im Online Shop zu finden.
Martelli – 8 inch Ring
Martelli – 11 inch Ring

02/28/17

Neues im Februar

Im Februar ist wieder einiges im Laden angekommen: Stoffe, Lineale, Muster…
Wer meinen Newsletter über den Online Shop bekommt, hat schon gelesen, was so alles angekommen ist.
Hier im Blog werde ich 1x im Monat über die Neuigkeiten informieren, wer also gar nichts verpassen will, sollte sich zu dem Newsletter anmelden: hier
Und unbedingt die Anmeldung bestätigen, sonst wird man leider nicht in den Verteiler aufgenommen.

Nun aber zu den schönen Dingen:
Neue Stoffe, Blümchen und Basics:

Neue Stoffe mit tollen Frühlingsfarben, Transformation von Benartex mit den dazu passenden Pre Cuts:

Alle neuen Stoffe findet ihr hier im Online Shop: Neue Stoffe

Das kleine Niemanns-Land Lineal von Creative Grids hat durchweg gute Resonanz bekommen, so dass ich mich entschlossen habe, einige der Lineale fest ins Sortiment zu nehmen. Ihr findet sie hier: Creative Grids im Online Shop
Zu vielen der Lineale gibt es auf youtube Anwendungsvideos.

Außerdem habe ich nun einige Muster von Elisabeth Hartman im Laden.

Wer auf der Suche nach einem bestimmten Muster, Lineal oder Buch ist, kann gerne per Email nachfragen. Meistens kann es in kurzer Zeit bestellt werden.
Morgen ist schon der 1. März, dann ist es nicht mehr weit bis zum Frühling – zumindest laut Kalender ;-)
Ich wünsche allen Lesern einen kreativen, fröhlichen Tag!

08/25/16

neue Scheren

Im Laden sind neue Scheren eingetroffen, einmal von Gingher und von Tula Pink.
Wunderbar scharf und bis zur Spitze schneidend sind alle, bei der Optik entscheidet der persönliche Geschmack.
IMG_4957
Tula Pink Hardware:
Oben: 5 inch Snipper – so genial beim Fäden abschneiden, ich hätte es nicht gedacht!
Schwierig zu beschreiben, aber wer es mal benutzt hat, weiß wohl, was ich meine :-)
Mitte: Nahttrenner mit Ersatzklinge – sehr scharf! Den Nahttrenner habe ich noch nicht oft nutzen können/müssen, aber er macht seinen Job gut. Man muss allerdings die Form und die Handhabung mögen.
Unten: 8 inch Stoffschere – wunderschön. Schneidet gut, liegt gut in der Hand, die Löcher haben genug Raum für die Finger.
Auch als Linkshänder Schere erhältlich

Gingher Sonderedition Sawyer:
GingherSawyer
Zu den Gingher Scheren braucht man kaum noch was sagen, wer sie kennt, liebt sie. Die Sondereditionen sind immer wunderschön und die Scheren sehr scharf, außerdem liegen sie gut und schwer in der Hand. Ideal zum entspannten Zuschneiden.
8 inch Stoff Schere
4 inch Fadenschere

Auch noch im Laden erhältlich ist die vorherige Edition, Wren:GingherWren5 inch Stoff-/Fadenschere
4 inch Fadenschere