10/6/14

mein derzeitiges Projekt

Vor wenigen Wochen war eine Kundin hier, die sich Stoffe für eine Anleitung aus der aktuellen Burda Patchwork aussuchen wollte. Es ging um den Bargello Kreis, der mit dem 9° Lineal geschnitten wird. Und da ich auf diversen Blogs die Streifenläufer mit dem 9° oder 10° Lineal schon immer sehr schön fand, war es ja klar, dass mich der Bargello Kreis auch mehr als ansprechen würde.
Also bin ich los und habe mir die burda Patchwork auch gekauft, das         9° Lineal hatte ich schon :-)
burda PW 2014
Stoffe rausgesucht:
Stoffauswahl
Nadeln nummeriert, damit die Streifen nicht total durcheinander kommen. (Bisher hatte ich immer Zettel mit auf die Streifen gepinnt, die gehen dann verloren oder werden weggeschmissen, mit den nummerierten Nadeln, finde ich es einfacher und die kommen sicherlich nicht so leicht weg.)
Nummernnadeln
fleißig Streifen geschnitten und genäht:
Streifenfolge
der erste Kreis ist fertig, nur noch nicht komplett zusammen genäht:
9 Grad Kreis
Da nämlich bei der beschriebenen Methode zwei Kreise entstehen, habe ich den zweiten auch genäht und nach einem Bild, was ich mal irgendwo im Netz gesehen habe, ausgelegt:
9 Grad Doppelkreis
Soweit bin ich bisher. Nun warte ich auf den passenden Stoff, auf den die Kreise appliziert werden.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

07/19/14

Mini Lotus

Neue Stoffe – neue Muster – da musste doch was genäht werden :-) egal wie weit andere Projekte sind. Also was Kleines, für Zwischendurch.

Mini Lotus 01Mini Lotus 02Mini Lotus 04Mini Lotus, ca. 45cm x 50cm

Stoffe im Laden erhältlich, Materialpackung der Stoffe (Top und Binding), mit und ohne Lineal, mit und ohne Anleitung, erhältlich. (Die Anleitung ist in englischer Sprache und es wird mit inch Maßen genäht.)
Mini Lotus Mat

Ich wünsche Euch allen ein sonniges Wochenende!

 

05/13/14

schlimmer als Binding ;-)

Wer meinen Blog schon länger liest oder mich nur ein mal erlebt hat, während ich ein Binding annähe, weiß, dass ich das nicht mag. Gar nicht!
Aber – es gibt etwas, was ich noch weniger mag – hätte ich nicht gedacht.

20140512
Blöcke begradigen!

Das bringt noch weniger Spaß. Aber auch hier, der Aufwand lohnt sich. Alles passt nachher perfekt zusammen. Was es wird kann, ich noch nicht sagen.
Ich jedenfalls freue mich, dass ich beim Binding annähen nun immer denken kann: „Zum Glück muss ich grad keine Blöcke begradigen :-)“

Was mögt Ihr während Ihr einen Quilt näht nicht besonders gern?

Gestern Abend hat mein Mailprogramm ein Eigenleben entwickelt. Liebe Frau Daniela ?-A.,ich hoffe, ich erinnere mich richtig an den Namen, direkt nach dem lesen Ihrer Mail, verschwand diese auch schon von meinem Rechner. Bitte schreiben Sie mir doch noch mal, damit ich antworten kann.

02/9/14

Schrumpfblöcke

In dieser Woche habe ich mal keine Wochenblöcke, dafür habe ich die ersten zwei Blöcke vom Mod Olives QAL fertig genäht.
Es ist ein Schrumpfmuster, aber das ist bei dieser Technik eigentlich immer der Fall, da die Blöcke nach den genähten Rundungen begradigt werden, damit alles genau passt.

Bloecke1Bloecke1_2

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!